· 

Am Anfang war ein Löffel

Ein gebrauchter, silberner Kaffeelöffel liegt mit Resten von Cappucino-Schaum auf einer Tischplatte aus Holz.

Bei der Suche nach einer passenden Umschreibung für das große Themenfeld Kulinarik fehlte mir noch etwas passendes, das den Kulinarischen Handwerkern ein Bild gibt.

 

Nach einigem hin und her blieb ich am Ende immer wieder beim Löffel hängen.

 

Mit einem Löffel beginnt schon früh unsere erste Erfahrung mit einem Küchenwerkzeug. Messer und Gabel sind schlicht und ergreifend zu gefährlich für die ersten Versuche der selbständigen Nahrungsaufnahme.

 

Der Löffel war, ist und bleibt eines der wichtigsten Werkzeuge rund ums Essen. Ein Löffel ist immer dabei, trotz Mixer, Mikrowelle oder Küchenmaschine.

 

Ob beim ersten Kaffee am Morgen, für die Suppe in der Mittagspause oder für das Abschmecken und Hinzufügen von Zutaten. Ohne Löffel geht's nicht.