Spülschwamm aus Luffa.

Die plastikfreie, kompostierbare Alternative zum Spülschwamm.


Inhaltsstoffe

KEINE

 

 

 

 

 

 


Verwendung:

Ein reines Naturprodukt zur Geschirrreinigung. Einfach den Luffaschwamm unter fließendes Wasser halten, Spülmittel aufnehmen und das Geschirr reinigen. 

Der Luffaschwamm ist langlebig und wiederverwendbar und bei bis zu 120 Grad waschbar. Der Geschirrschwamm besteht aus Luffa, die Kordel aus Sisal.

Und wenn er doch mal ausgetauscht werden muss, einfach über die Bio-Tonne entsorgen oder auf den Kompost damit.

 

★ Vorsicht. Damit könnte das Spülen per Hand wieder Spaß machen.

Produktinformationen:

Kann ich mit Gemüse mein Geschirr spülen? Die Antwort ist: Ja.

Hier ist die Alternative zum klassischen Spülschwamm.

Ein reines Naturprodukt aus Luffa, ein Schwammkürbis aus der Familie der Kürbisgewächse.

Ich muss zugeben, ich war sehr skeptisch gegenüber diesem natürlichen Spülschwamm. Sieht eher aus wie ein Mini-Massagehandschuh für die Körperpflege. Mittlerweile bin ich ziemlich begeistert, denn der Kleine ist sehr viel besser als sein Kollege aus Schaumstoff, der nach einer Woche Dauereinsatz so riecht wie er aussieht und im Müll landet. Sowie täglich einige Tausend Kunststoffschwämme aus deutschen Haushalten ebenfalls. Und auch wenn wir es gerne glauben möchten, nicht alles was wir an Müll fabrizieren, löst sich einfach wieder auf. Einiges landet in den Meeren und so auch in unserer Nahrung.

Höchste Zeit für uns alle etwas dagegen zu tun.

Dieser kleine Luffa-Schwamm wäre doch schonmal ein kleiner Anfang.


Inverkehrbringer:

Waschkultur GmbH

Münchner Waschkultur® – Alchemista Bohéme

Schloßstraße 9a

85737 Ismaning bei München


Produkte aus regionaler Herstellung