Küchentipp:

Dieses leicht-mittelscharfe Curry passt perfekt zu vegetarischen Gerichten aus Linsen, Süßkartoffeln oder Möhren, auch in Kombination mit Früchten. Das Curry kann aber auch zum Marinieren und Würzen von Hühnchen, Garnelen, Lachs, Thunfisch und weißem Fisch gebraucht werden, besonders in Verbindung mit Kokosmilch.

Aber auch bei Dips mit Frischkäse oder Crème fraîche wirkt Sweet Kashmir Wunder.