Küchentipp:

 

Mit dieser Mischung wird jede Vinaigrette zu einem Geschmackserlebnis. Wir empfehlen, wenig (oder keinen) Essig zu verwenden, damit sich der Geschmack der Gewürze voll entfalten kann.