Salz und Pfeffer - mehr braucht ein Steak nicht.

Edles Fleur de Sel de Guérande und eine Mischung aus 3 verschiedenen Urwald-Pfeffern und wurde von den Berliner Kult-Metzgern von Kumpel & Keule erdacht.

 

Der Pfeffer ist bereits in der perfekten Körnung für Steaks geschrotet.

 

Das Fleur de Sel de Guérande aus der französischen Bretagne erfreut sich schon lange großer Beliebtheit.

Sein mineralisch-natürlicher Geschmack verleiht den Speisen einen besonderen Charakter und eignet sich besonders gut, um Steaks eine knusprige Kruste zu verleihen.

 

Die Mischung aus schwarzem Pfeffer, Tellicherry Pfeffer und grünem Pfeffer ist eine optimal ausbalancierte Pfeffermischung zum Würzen von Steaks.

 

Für Pfefferliebhaber ist diese Mischung unwiderstehlich und kommt auch auf dem Spiegel- oder Rührei geschmacklich gut an.