Sehen aus wie aus Vollkorn, wurden aber aus der alten sizilianischen Weizensorte Timilia hergestellt und sind sehr viel gehaltvoller als ihre blassen Namensvettern aus dem Supermarktregal. Hier hat man richtig was zu knabbern.

Es soll ja nicht schaden, ab und zu auch mal eine feine Scheibe Prosciutto drumherum zu wickeln.

Dazu ein Gläschen Wein...ist schon ziemlich lecker.