Und schon verspürt man wieder diese Sehnsucht nach italienischer Leichtigkeit.

 

Einfach etwas geröstetes Weißbrot wie z.B. Bruschetta und Ciabatta zur Hand nehmen, die Olivencreme darauf, ein Glas Wein, eine Terrasse in der Abendsonne und fertig ist der kleine Urlaub nach einem Arbeitstag mit nervenden Kleinigkeiten, die ja angeblich alle noch heute erledigt werden sollten.

 

Diese Paté aus schwarzen Oliven mit extra nativem Olivenöl passt wunderbar als Antipasti, entweder mit Brot oder auch mit anderem Gebäck wie Grissini oder Tarallini. Sie kann auch Pastagerichte verfeinern.