Die Basis jeder guten Küche sind die Zutaten

Zutatentipp: geschälte Tomaten der Sorte Siccagno

Für cremige Soßen mit intensivem Geschmack aus Tomaten Made in Italy.

Natürlich wäre es schön, wenn wir alle Zutaten, die wir im Kochalltag immer wieder benötigen, auch noch selbst herstellen könnten.

Dazu fehlt es den meisten von uns aber an Zeit und dem geeigneten Ort, um all das herstellen zu können.

 

Und hat man Zeit, fehlen meisten die guten Zutaten, die Basics. Zum Beispiel leckere Tomaten.

Die Fans der italienischen Küche wissen, die braucht man schon mal in größeren Mengen für die Zubereitung von Pasta mit einer leckeren Soße.

 

Die geschälten Tomaten der Sorte Siccagno sorgen für cremige Saucen mit intensivem Geschmack, wie aus dem eigenen Garten.

Garantiert auf Sizilien angebaut, geerntet und ohne Umwege verarbeitet.

 

Ein Bio-Produkt in hervorragender Qualität.


Die Tomatenrevolution. Vom Anbau bis zur Vermarktung, alles aus einer Hand.

Die Kooperative Rinascita baut im Valle d’Olmo, im sizilianischen Hinterland, die Tomaten der Sorte Siccagno an.

 

Die gesamte Produktionskette der Siccagno-Tomaten, vom Anbau über die Ernte bis hin zur Verarbeitung und Vermarktung liegt in den Händer dieser Kooperative.

 

Die Nähe der Verarbeitungsanlage zu den Feldern gewährleistet, dass das Bio-Produkt sofort nach der Ernte (in der zweiten Augusthälfte) angeliefert und innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft verarbeitet wird, wobei die Qualität und die organoleptischen Eigenschaften der Siccagno-Tomate erhalten bleiben.

 

La Rinascita steht für reguläre Arbeitsbedingungen für alle Erntehelferinnen- und Helfer. Das ist leider keine Selbstverständlichkeit in Süditalien, wo jedes Jahr Tausende von Migrantinnen Und Migranten zu Hungerlöhnen auf den Feldern schuften.

 

Die Kooperative setzt sich seit vielen Jahren für Transparenz und lokale Entwicklung jenseits der Schattenwirtschaft ein und schließt sich Libero Futuro an, einem Netzwerk sizilianischer Unternehmer, die sich gegen Schutzgeldzahlungen und alle Formen der Erpressung durch die Mafia wehren.

 

„Tomato Revolution“ ist das Projekt der legalen und transparenten Tomatenlieferkette in Gebieten mit hohem Risiko für die Ausbeutung von Land und ArbeiterInnen.