Tarallini - perfekte Begleiter zu Käse, Oliven oder Dips.

Bio-Tarallini aus Apulien mit Fenchelsamen (250 g)

 

Die apulischen Bio-Tarallini Libera Terra basieren auf der Kombination einiger feiner Zutaten der traditionellen mediterranen Küche, wie Hartweizengrieß, Weißwein und nativem Olivenöl extra, und werden mit einem Hauch von Meersalz aus dem berühmten Naturschutzgebiet der Salzwiesen von Margherita di Savoia im Golf von Manfredonia angereichert.

 

Biologischer Hartweizen aus Süditalien wird in Altamura verarbeitet und kalt vermahlen, um seine organoleptischen Eigenschaften zu erhalten.

 

Die sorgfältige Auswahl der Zutaten und der Doppelbackprozess machen die Zugabe von Hefe zum Teig überflüssig und garantieren ein krümeliges, knuspriges, saftiges Produkt mit dem charakteristischen Aroma von nativem Olivenöl extra und Hartweizen.

Fenchelsamen bereichern das Rezept zusätzlich und verleihen diesen Tarallini den typischen mediterranen Duft dieses Gewürzes.

Ideal für einen leckeren Snack oder einen appetitlichen Aperitif.

 

Die apulischen Bio-Tarallini Libera Terra sind allen Unternehmern gewidmet, die gegen die Einmischung der Mafia in wirtschaftliche Aktivitäten rebellieren und eine aktive Rolle im Prozess des kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Wandels spielen.

 

Libera Terra ist ein Verbund landwirtschaftlicher Genossenschaften, die unter dem Dachverband Libera vom italienischen Staat konfiszierte ehemalige Mafia-Ländereien und -Güter wieder in nutzbares Ackerland umwandeln, um die Region zu stärken, und zu diesem Zweck mit anderen Landwirten aus Süditalien zusammenarbeiten, die dieselben Prinzipien teilen.