Tahitensis Vanilleschoten aus Papua-Neuguinea


Produktzutaten:

 Tahitensis Vanilleschoten

 

Herkunft: Papua-Neuguinea

 

Im Aromaschutzbeutel verpackt.

 

 


Verwendung:

Vanille überzeugt nicht nur mit ihrem unverkennbaren Geschmack und ihrem einzigartigen Geruch, sondern gilt, bedingt durch ihre gesundheitsfördernde Wirkung als sogenanntes Superfood.

 

Vanilleschoten können eingefroren werden.

Hier gibt es weitere Informationen über Vanille

Produktinformationen:

Länge 15 - 18 cm

Herkunft: Papua-Neuguinea

Herzhafte Geschmacksnoten

Ernte:2019   

MHD:12/2021

 

Fair gehandelte Gourmetqualität


Inverkehrbringer:

GIBA Trading GmbH

Rühlmannstraße 8

D - 30167 Hannover



Vanilla Tahitensis

Hauptanbaugebiete der Vanilla Tahitensis sind Tahiti, Neuguinea und Indonesien. 

Das Hauptmerkmal sind breite und dicke Schoten, die auffallend faltig und farblich matt-dunkel sind.

Ihr Vanillin-Gehalt ist geringer als der von der bekannteren Gewürzvanille, Vanilla planifolia, 

Dafür besticht sie mit einem hohen Feuchtigkeitsgrad und wird deshalb auch von vielen Küchenchefs geschätzt.

Ihre Textur und das besondere Aroma verleihen ihr ihren unvergleichlichen Charakter.

Fair gehandelte Bio-Gewürze und Gewürzmischungen