Hakuna Matata

Regionale Spezialitäten im Glas.

„Das was auf den Gläsern draufsteht, soll auch drin sein!“

Das war die Idee der beiden Freiburger Köche Michael Hofer
und Philip Klingel.

Und so fingen die beiden 2013 an, die ersten herzhaften und
fruchtigen Aufstriche auf den Märkten rund um Freiburg zu verkaufen. Hakuna Matata beliefert inzwischen auch immer mehr Gastronomiebetriebe im Freiburger Raum mit ihren leckeren Kreationen.

Und wer einmal in Freiburg ist, sollte unbedingt ihren Stand auf dem Wochenmarkt am
Freiburger Münster besuchen und sich durch die gut sortierte Auswahl an Brotaufstriche, Tapenaden, Chutneys, Würzpasten, BBQ-Saucen und Senf probieren.

Modern interpretiert, außergewöhnlich gut im Geschmack und immer von höchster Qualität. 

In die Gläser von Hakuna Matata kommen ausschließlich Produkte der Saison.

Sollte ein Produkt mit Erdbeeren im Winter bereits ausverkauft ist, müssen sich die Kunden bis zur nächsten Saison gedulden.

Der entscheidende Unterschied zur industriellen Massenfertigung, es kommen weder Geschmacksverstärker noch Konservierungsstoffe ins Glas.