Vanille-Traumstücke

Sind das nun Kekse oder Plätzchen?

Wer weiß das schon. Aber wer schon einmal die Schüssel nach dem Plätzchenbacken auslecken durfte, erinnert sich an den Geschmack. Den haben auch diese Traumstücke. Die sind so unwiderstehlich lecker, dass man nicht aufhören kann sich immer wieder eins einzuverleiben. Vom Backen bis zum Genuss braucht es auch nicht lange. Diese Traumstücke backen nur 15 Minuten lang, um sich dann verschwenderisch im Puderzucker zu wälzen. Die meiste Zeit braucht der Teig zum Ruhen in der Kühle. Vormittags gebacken stehen sie zum Kaffee schon auf dem Tisch.

Uns droht dann wiederum eine Gewichtszunahme.

Aber was solls, Abnehmen können wir im Januar, spätestens.

Download
Aus dem Backofen - Vanille Traumstücke
Schnelles Mürbeteiggebäck mit Suchtfaktor.
Vanille-Traumstücke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.9 KB