Kürbiscreme - Goldener Herbst im Glas

Mit gemahlener Cashewnuss und echter Orangenschale.

Die Kürbiscreme ist ein saisonaler Aufstrich und wird im Herbst produziert. Cashews und Orange verleihen dem Kürbis einen feinen Geschmack.

 

Ob als Brotaufstrich auf geröstetem Brot, als Würzmittel um Soßen oder Suppen abzurunden, als Begleiter für Spaghetti oder Gnocchi. Dieser Brotaufstrich überrascht durch seine Vielseitigkeit.

 

Tipp: Kürbiscreme, zerkleinerte geröstete Kürbiskerne, wenig Kürbiskernöl, alles vermischen und dann über Spaghetti geben.

Noch etwas frischen Parmesan drüber, dazu ein halbtrockener Weißwein, Kerzenlicht - fertig ist der Genuss an einem kalten Herbstabend.


Hakuna Matata. Saisonprodukte von regionalen Erzeugern.

Eine kleine Freiburger Manufaktur für Spezialitäten im Glas. Modern, außergewöhnlich und immer von höchster Qualität.

Saisonale und regionale Ausgangsprodukte bilden die Basis, Transparenz in der Herstellung schafft Vertrauen. Zu Erzeugern wie Kunden gleichermaßen.

In die Gläser kommen ausschließlich Produkte der Saison. Und wenn ein Produkt mit Erdbeeren im Winter bereits ausverkauft ist, muss sich Kunde bis zur nächsten Saison gedulden.

Das ist dann so, dafür kommen weder Geschmacksverstärker noch Konservierungsstoffe ins Glas.